Landeshauptstadt München

RESIDENZ DER WITTELSBACHER

Wir kommen durch das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt und das bayerische Alpenvorland. Auf einer Rundfahrt lernen wir die Ludwigstraße mit ihren repräsentativen Bauten kennen und beginnen vor der Feldherrnhalle mit einer Führung durch die Altstadt. Auf dem Weg liegen die Residenz mit dem italienisch anmutenden Königsbau, das neue Rathaus mit dem bekannten Glockenspiel, der Alte Peter nahe dem Viktualienmarkt, die gotische Frauenkirche und weitere markante Gebäude in der Fußgängerzone. Nach der Mittagspause in einem Altmünchner Gasthaus und etwas Freizeit für einen privaten Bummel können sie noch etwas über die Geschichte des bayerischen Bieres erfahren und bei gutem Wetter in einem stimmungsvollen Biergarten den Tag ausklingen lassen.

Preis für eine Tagesführung (8 Stunden) 165 Euro

Eintritt Hopfenmuseum Gruppenpreis 2,50 Euro pro Person, Führung 30 Euro